Healthcare-Tech: Apple vor neuem Entwicklungsschub

Healthcare-Tech im Fokus: Rund um Apple sind die Sensoren für potenzielle Entwicklungen besonders fein justiert. Und auch wenn Apple traditionell sehr sparsam kommuniziert: Eine verlässliche Quelle für Nachrichten und Trends sind die Stellenausschreibungen des Hauses. Das US-amerikanische Medienhaus CNBC weist gerade darauf hin, dass Apple Entwickler sucht, um die Reihe eigener Prozessoren auszubauen. Ein Schwerpunkt liegt auf Healthcare. CNBC zitiert ein Apple-Posting: Die neuen Mitarbeiter sollen „help develop health, wellness, and fitness sensors“.

Ein mögliches Anwendungsfeld ist die Apple Watch Sie verfügt ohnehin bereits über Funktionen, die Herzfrequenz und Aktivitätsdaten zu messen. Einschlägige Blogs aus dem Silicon Valley wie Venturebeat haben die Meldung bereits aufgenommen. Interessant ist, dass Apple offensichtlich dabei ist, die Entwicklung von Healthcare-Tech ins eigene Haus zu holen. Dies wäre ein deutlicher Hinweis auf die Priorität, die dieses Thema für das wertvollste Unternehmen der Welt hat.

Healthcare-Tech-Apple-Fotolia

2 Antworten auf „Healthcare-Tech: Apple vor neuem Entwicklungsschub“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.